Mittwoch, 24. April 2013

Kunterbuntes Allerlei - St3ffi im Netz unterwegs ...

Hallöchen ihr Lieben,

wo es nun wärmer wird und man sich schön auf die Terrasse (oder auch den Balkon) flaggen kann, mit dem Laptop bewaffnet und einfach chillen möchte, bin ich zur Zeit dabei auf Entdeckungsreise im Netz unterwegs. Dort habe ich natürlich einiges, für mich Neues, gefunden, was ich euch nicht vorenthalten möchte.

Da geht es zum einen los mit dem gerelaunchten (so ein blödes Wort) Monki-Online-Shop, den ich wirklich toll finde. Das Design ist jetzt einfach viel cooler und die Seite an sich ist wesentlich übersichtlicher als sie es vorher war. Auch die kleinen Spielereien machen die Seite so toll und lockern das Ganze zusätzlich auf. Und wenn man nun ein Produkt auswählt, dann wird dieses automatisch in einem großen Produktblatt (mit vielen Zusatzinfos) angezeigt. Außerdem hat Monki momentan tolle Sale-Angebot, wo es sich wirklich lohnt die Seite zu besuchen.

Dann habe ich noch die Teeblüten für mich entdeckt. Manche kennen es schon, aber für diejenigen unter euch, die das nicht kennen folgt hier mal eine kurze Erklärung. Teeblüten oder auch Teeblumen, Teerosen, Blooming teas, Erblühtee genannt gehören zur chinesischen Teekunst. Teeblüten bestehen aus einzelnen Teeblättern und in einer in der Mitte befindlichen Teeblüte, die sich nach Form und Farbe unterscheidet. So duftet der Tee nicht nur herrlich, sondern sieht auch noch schön aus *g*. Die Anwendung ist eigentlich ganz einfach, denn man gibt die Teeblüte einfach nur in eine Glaskanne mit heißem, aber nicht mehr siedendem  Wasser und schon beginnt der Teezauber! Zu kaufen gibt's das Ganze über dawanda.debei Teeblüte oder über den direkten Online-Shop von Teeblüte. Hier mal ein Foto von so einer Teeblüte:


Tee "Love at first sight"- Teeblüte über dawanda;
Quelle: http://de.dawanda.com/product/25761877-
Teebluete-Love-at-first-sight-Gruene-Tee

Nun springen wir mal zum Thema "außergewöhnlicher Schmuck". Auf den Trichter haben mich meine beiden Arbeitskolleginnen (L. und M.) gebracht, da sie dort vor kurzem etwas bestellt haben. Die Rede ist von dem echt unbeschreiblich individuellen Schmuck von Tilly Bloom. Ich möchte hier jetzt nicht lange herumfaseln, wie toll der Schmuck ist und diesen beschreiben, denn mit Worten kann ich das nicht so richtig ausdrücken. Daher seht euch am besten selbst im Online-Shop oder auf dawanda im Tilly-Bloom-Shop um. Einen Minieindruck gebe ich euch aber noch mit:

Goldfischkette - Tilly Bloom, die hat's mir besonders angetan;
Quelle: http://tillybloom.bigcartel.com/product/goldfish-bubbles-necklace

Und zu guter Letzt schwärme ich jetzt mal über die Festival-Zeit und die Mode hierfür.
Zugegeben war ich nicht wirklich oft auf solchen Festivals, bisher. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Und es bietet sich ja auch wirklich an, z.B. auf Wolke Sieben in Nürnberg, zu gehen, denn das ist genau an meinem Geburtstagswochenende. Und nachdem ich total auf Electro Mukke steh, ist das natürlich sowas von perfekt einfach mal das Wochenende durchzufeiern.

Quelle: http://www.wolkesieben-festival.de/index.html


Und ich Juli geht es dann mit Open Beatz weiter, was witzigerweise dieses Jahr in Poppenhof (bei Herzogenaurach) stattfindet *g*. Nicht unweit von meinem Elternhaus, also ich kann quasi hinrollern.

Quelle: http://www.openbeatz.de/

Coole Festival-Frisuren und Outfits findet ihr hier:
Glamour Festival-Frisuren und Glamour Festival-Frisuren 2
Jolie Festival-Outfits

Und auch gleich noch ein paar Tipps:
Do's und Dont's auf einem Festival


Wie ihr seht, bin ich kreuz und quer im Internet unterwegs, denn die von mir entdeckten Sachen sind ziemlich unterschiedlich. Vllt. hab ich ja die/den ein oder andere/n auf ne neue Idee gebracht.

Keine Kommentare:

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select