Donnerstag, 30. August 2012

Ich auf dem Esprit-Blog

Hallöchen,

ich konnte es heute gar nicht glauben, als ich in meinem E-Mail-Postfach eine Mail von Esprit liegen hatte. Ich mein, bei mir kommt das nicht alle Tage vor, dass sich ein Modekonzern bei mir einfach so meldet. Als ich dann noch gelesen habe um was es geht, habe ich mich gefreut wie ein Schnitzel (dummer Spruch, aber den sagen wir hier so - keine Ahnung warum).
Ich bin eine von 13 Bloggerinnen die die Ehre haben im Blogroll im neuen Esprit-Blog angezeigt zu werden (u.a. sind auch Melissa und Jana dabei *g*). Nachdem Esprit mittlerweile eine Marke geworden ist, mit der auch ich etwas anfangen kann, fand ich das natürlich doppelt toll.
Der spezielle Blog dreht sich quasi um die Wohlfühlklamotte schlecht hin, nämlich das Sweatshirt. Ich liebe Sweatshirts im Herbst/Winter sowieso, da kann man sich immer so schön reinkuscheln und einmümmeln, außerdem verschwinde ich darin immer fast (bin ja so klein). Daher liebe ich besonders die Sweatshirts meines Freundes. Da fällt mir sogar wieder ne Story von früher ein (da war ich so 10). Mein Cousin (der is 10 Jahre älter als ich) hatte ein total cooles Nike-Sweatshirt und das wollte er nicht mehr haben und dann bin ich die ganze Zeit damit rumgerannt, bis ich es vor ein paar Jahren (ca. 3 Jahre) dann entsorgt habe, weil es vollkommen hinüber war. So viel zu meiner kleinen Anekdote aus meinem Leben. Also Sweatshirts sind coooooool und super, besonders wenn so ein Wetter wie heute ist (bei uns gießt es wie aus Strömen).

Schaut euch einfach mal auf dem Blog um.

Küsschen
St3ffi

Keine Kommentare:

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select