Dienstag, 31. Juli 2012

I want to ride my bicycle, I want to ride my bike...




Hallöchen,

heute stell ich euch mal meine neueste Errungenschaft vor. Wobei neu ist dieses Schätzchen auch nicht mehr, denn es hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Die Rede ist hier von meiner flotten Isolde, wie ich mein Fahrrad liebevoll nenne. Dank der Oma meines Schatzes habe ich nun wieder ein Fahrrad, was einbisschen retro ist. Es ist zwar nicht ganz so retro, wie ich es mir gewünscht hatte, aber immerhin hat es nix gekostet und tut seinen Dienst. Ab Mittwoch radel ich dann regelmäßig durch unser Dörfchen zum Bahnhof und wieder nach Hause. Das hat echt viele Vorteil, denn
a) spar ich Unmengen an Benzin, was wiederum mehr Geld für Klamotten bedeutet,
b) tu ich so auch noch was für die Umwelt und nicht zu vergessen
c) mache ich auch gleich noch Sport, was super für die Figur ist *g*.

Das ist die "flotte Isolde". Wie gesagt, nicht ganz so retro,
wie ich es gerne gehabt hätte.


Und das ist die Farbe von der "flotten Isolde" - ein Mix aus schwarz
mit allen möglichen Metallic-Schimmerfarben.
Küsschen
St3ffi

1 Kommentar:

Missy hat gesagt…

Es ist schöner, als das Fahrrad, dass ich gewonnen hab =D Aber ich liebe mein rotes Damenfahrrad aus Holland! =D

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select