Donnerstag, 5. Juli 2012

Die guten alten Kinderserien!

Hallöchen,
ich dachte mir, dass ich jetzt mal über etwas ganz anderes schreibe als sonst. Zur Zeit bin ich irgendwie auf dem Trip, alte Kinderserien anzusehen, die ich schon ewig nicht mehr gesehen hab. Angefangen bei den Gummibären, über die Schlümpfe, Glücksbärchis, bis hin zu meinem Favorit Alfred J. Kwak. Fragt mich bitte nicht warum, aber diese Serien haben irgendwie etwas Beruhigendes und es macht richtig Spaß sich die nach Jahren mal wieder anzusehen. Na gut, bei der ein oder anderen Serie - z.B. die Killertomaten, wem das noch etwas sagt - frag ich mich echt, wie mir mal so was gefallen konnte, aber die meisten sind dann doch wieder ganz schön anzusehen.
offizielles "Logo" der Kinderserie (Quelle: wikipedia)

Was waren denn eure Lieblingskinderserien? Und warum haben diese euch so gefallen?

Ich könnte jetzt hier Stunden aufzählen, was ich alles an Kinderserien angesehen habe und dabei war ich nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher gesessen. Und wenn man dann noch die ganzen Fernsehserien wie z.B. Alf, Eine schrecklich nette Familie, Daktari und Familienbande (mit Michael J. Fox) hinzugfügt, dann würde ich hier noch Tage sitzen und euch vorschwärmen, welche Serie ich warum so toll fand.

Küsschen
St3ffi

Kommentare:

Faye hat gesagt…

Hach ja, die Serien... Meins war immer She-ra! Wie ich sie geliebt habe auf ihrem fliegenden Einhorn und mit ihrem Zauberschwert! *schmacht*

Das ist auch immer gut, um vom Alltag abzuschalten finde ich: Einfach mal ne Serie aus Kindertagen anschauen :)

Matthias hat gesagt…

Ich sag nur:
- Die Dinos
- Darkwingduck
- Chip und Chap
usw. :-)

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select