Freitag, 16. März 2012

Testbericht: Artdeco Nagellack Nr. 11.15 "rose taboo"

Hallöchen,

letztens war ich zu Gast im Kostmetikstudio "Visage & Relax" in Herzogenaurach. Frau Erhardt war so lieb und hat meine Nägel in Form gebracht und anschließend mit meinem Wunschlack "rose taboo" von Artdeco (Nr. 11.15) lackiert und das alles auch noch umsonst. Ich habe mich riesig gefreut, weil das natürlich mein Beauty-Budget sehr schont. Da mir der Nagellack sehr gefallen hat, habe ich mir diesen nun auch selbst zugelegt und möchte euch auch hierfür einen Testbericht zur Verfügung stellen. Wie immer benutze ich das gängige Bewertungsschema.
"rose taboo" Nr. 11.15

ohne Über- und Unterlack

mit 2 Schichten des Lacks

1. Verpackung/Aussehen: typische Artdeco-Verpackung halt, in einem durchsichtigen Fläschchen, sodass man den Nagellack gut sehen kann, mit schwarzem Verschluss und einem breiteren Pinsel zum Auftragen des Lacks.

2. Inhalt: k. A., hab auf der artdeco-Seite auch nix gefunden.

3. Konsistenz: flüssig, sonst ließe sich der Lack auch schlecht auftragen. Aber nicht zu flüßig, also genau richtig zum Auftragen auf den Nägeln. Trocknet auch relativ schnell. Habe jetzt insgesamt 10 mins. zwischen beiden Schichten gewaretet mit dem Auftragen und der Lack ist jetzt schön verteilt und deckend.

4. Geruch: chemisch, aber trotzdem angenehm, kein stechender Geruch.

5. Kosten: 6 ml für 7,50€ (by douglas)

Fazit:

Der Nagellack ist einfach top. Die Farbe ist der Burner und vorallem ist sie momentan total angesagt und bei mir hält der Lack (ohne Unter- und Überlack) 4 Tage, und wie ihr ja wisst ist das viel, wenn man im Supermarkt nebenher arbeitet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut und der Lack lässt sich auch leicht auftragen, so wie das immer bei den Artdeco-Nagellacken der Fall ist. Ich bin wie immer begeistert und würde den Lack sofort weiterempfehlen.

Und noch ein kleiner Tipp: wenn ihr möchtet, dass euer Nagellack länger hält, dann pinselt jeden Morgen (oder wann ihr halt Zeit habt vor dem Haus verlassen) eine neue Schicht auf den schon aufgetragenen Lack auf.

Küsschen
St3ffi

1 Kommentar:

Missy hat gesagt…

Die Farbe gefällt mir sehr gut! Ich liebe Artdeconagellacke! Aber ich muss immer einen Unterlack verwenden, denn wenn nicht, geht der Lack voll schwer ab =/

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select