Samstag, 31. März 2012

Pimp your Regenschirm

Hallöchen,

nachdem ich ja momentan voller Energie bin - ich denke das liegt daran, dass der Frühling da ist und ich mich im Frühling & Sommer einfach am wohlsten fühle - habe ich doch glatt in der aktuellen Glamour (April 2012 - mit Shoppingweek-Card *g*) in IRMAS Mode-Atelier (S. 156) einen Basteltipp gelesen, der vom allerfeinsten ist (leider funktioniert das mit Industriekleber überhaupt nicht). Hier kommt mal ein Schirm, den ich mir schon länger gewunschen habe, von brinissima:
wunderhübscher Spitzen-Regenschirm von brinissima
Ein Tipp für alle nicht so kreativen und handwerklich begabten Leute: bei Brini im Laden (in Nürnberg) und auch online, findet ihr bestimmt auch einen tollen Regenschirm.
Wie gesagt, dank der lieben Glamour und dem oben gezeigten heißgeliebten Schirm hatte ich nun einen Denkanstoß - auf den hätte ich aber auch echt selbst kommen können - und hab doch gleich meinen schwarzen "Cosmopolitan-Regenschirm" (war mal bei einem Mini-Abo mein Geschenk) hergenommen und aufgehübscht.

Was ihr alles benötigt:
Schere, Maßband, (alter) Regenschirm mit Griff,
Nadel und passender Faden, Pomponborte, Spitze

Wie das funktioniert:
  1. Stecke das gewünschte Band am Regenschirm mit Stecknadeln so fest, wie du das möchtest.
  2. Nähe mit einer Nadel und einem Faden, das Band an den Regenschirm an.
  3. Hab Geduld, es kann etwas dauern, bis man den Dreh raus hat und es ist zeitaufwendig.
  4. Habe Spaß mit deinem Regenschirm, wenn es draußen düster und nass ist.
 Viel Spaß beim Basteln!

mein vorläufig gepimpter Regenschirm

Kirschblütenband und Spitze in alt-rosé - Depot

Küsschen
St3ffi

Kommentare:

Missy hat gesagt…

Wow! Find das es dir richtig gut gelungen ist und hast damit auch noch ein Unikat! Super!

charlotteblankenstein hat gesagt…

Schoener Blog, schau doch auch mal bei mir vorbei, darüber würde ich mich tierisch freuen!

Kiss, Charlotte

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select