Freitag, 23. März 2012

Charleston-Girl, Baby!

Hallöchen,

heute gibt's mal von mir einen Frisuren-Post. Ich war nämlich auf der Suche nach einer 20er-Jahre-Frisur und bin auf dieses wunderbare Video gestoßen. Das ist so einfach und schnell nachzumachen, das hätte ich nicht gedacht, aber es ist wirklich so. Da das Video von der lieben JesseBelle echt super ist, poste ich es einfach nur, denn das versteht wirklich jeder und es ist kinderleicht nachzumachen.
Ich habe definitiv eine neue Lieblings-Frisur, da diese einfach lässig aussehen kann, aber auch (mit dem richtigen Outfit) edel wirkt.

Und natürlich hier noch Fotos, wie die Frisur dann bei mir ausgesehen hat. Ich persönlich liebe ja seit Neuestem den Schönheitsfleck - hat's mir irgendwie nach dem Film "The Artist" absolut angetan und passt echt super zu der Frisur und dem ganzen 20er-Jahre-Look.

so sehen beide Seiten aus

und das ist die Frisur von hinten
Außerdem zeige ich euch noch mein gestriges Outfit, dass ich auf der Modenschau des Geschäfts "Moden Fischer" in Herzogenaurach an hatte.
Ohrringe - H&M, Schal - Calvin Klein, Blazer - H&M,
Shirt - Anne Christine, Leder-Short - H&M, Tights - Rossmann
Küsschen
St3ffi

Kommentare:

Missy hat gesagt…

Super Frisur und passt echt super zum Blazer! Muss ich auch mal ausprobieren! =)

Ari hat gesagt…

Das ist ja toll, dass Du nun auch einen eigenen Blog hast :-). Die Frisur steht Dir sehr gut.
LG
Ari

Pink DiamondLipsFluttershy - Alternate SelectFluttershy - Alternate Select